News

16. Januar 2018

Kulturerbejahr 2018

Kulturerbe verbindet die Menschen                                 

Kulturerbe wird  als kollektive Geschichte und geteilter Lebensraum sicht- und erfahrbar. Museen tragen wesentlich zur Erhaltung und Sichtbarmachung von Kulturerbe bei und bilden damit das Fundament für eine kritische Auseinandetzung. Das nationale Kulturerbejahr 2018 möchte das Bewusstsein für unsere Gesellschaft und unsere Zusammengehörigkeit schärfen und lädt die gesamte Bevölkerung – und auch Museen – dazu ein, sich mit Projekten, Geschichten und Statements einzubringen.

Hier erfahren Sie mehr.

Top